Skip to main content

Startseite Epilierer Test

Sie wünschen sich dauerhaft glatte, zarte und schöne Beine ohne unschöne und unerwünschte Haare? Sie sind schon müde von dem ständigen, fast schon täglichen rasieren oder Waxing? Das Entfernen unerwünschter Haare ist für Sie ein Graus? Sie wollen aber trotzdem alle dem nicht auf eine sanfte, glatte und attraktive Haut verzichten? Sie wollen wissen, wie sie richig epilieren sollen? Hier sind Sie richtig – Willkommen beim Epilierer Testbericht!

In diesem Artikel stehen verschiedene Funktionen und Besonderheiten der Epiliergeräte im Test. Wie helfen Ihnen, den für Sie passenden und besten Epilierer zu finden. Es gibt viele verschiedene gute Epilierer im Angebot. Wir haben die besten Epilierer im Test, diese sind unteranderem von Phillips, Braun und Panasonic. Wir nehmen alle genauestens unter die Lupe und berichten Ihnen ausführlich über die einzelnen Vor- und Nachteile dieser Epilierer. Sie können also hoffentlich durch unsere langjährige Erfahrung den geeignetsten und besten Epilierer für sich finden.

 

12345
Epilierer Testbericht Testsieger Epilierer Vergleich Epilierer Testbericht Preis-/Leistungssieger Epilierer Tests Epilierer Vergleich
Modell Braun Silk-Épil 9 9-961Braun Silk-épil 7Panasonic ES-ED90-P503Braun Silk-épil 5Philips HP6583/02
Preis

ab 117,00 €

Bisher 179,99 Euro

ab 86,90 €

Sie sparen 56,10 Euro (37%)

ab 74,46 €

Sie sparen 10 Euro (14%)

ab 60,33 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 130,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

96.5%

"Ausgezeichnet"

94%

"Sehr Gut"

96%

"Ausgezeichnet"

87.75%

"Gut"

81.25%

"Gut"

Bewertung
Rasurergebnissehr gutsehr gutgutgutgut
BetriebAkkuAkkuAkkuAkkuAkku
Akku-Laufzeit40min40min40min30min40min
Geeignet für

Beine
Arme
Achseln
Bikinizone
Gesicht

Beine
Unter- und Oberarmen
Gesicht
Bikinizone

Beine
Arme
Achseln
Bikinizone
Gesicht

Beine
Arme
Achseln
Bikinizone

Beine
Arme
Achseln
Bikinizone
Gesicht

Aufsätze

Epilieraufsatz
Peelingbürstenaufsatz
Rasieraufsatz

Epilieraufsatz
Peelingaufsatz

Epilieraufsatz
Skin Protector Aufsatz
kleinen Epilieraufsatz
Rasieraufsatz

Epilieraufsatz
Scherkopf
Trimmeraufsatz
Massagerollen

Skin Stretcher Aufsatz
Ladyshave-Aufsatz
Massageaufsatz
Trimmeraufsatz
Aufsatz für sensible Zonen

Trockenrasur
Nassrasur
LED-Licht
Preis

ab 117,00 €

Bisher 179,99 Euro

ab 86,90 €

Sie sparen 56,10 Euro (37%)

ab 74,46 €

Sie sparen 10 Euro (14%)

ab 60,33 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 130,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu EbayDetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu EbayDetailsZu Ebay

 

Ein kleines Video um in das Thema Epilierer einzusteigen

 

Inhaltsverzeichnis:
1. Einleitung
2. Was ist ein Epilierer/Epiliergerät?
2.1 Aussehen und Design
2.2 Warum Sie einen Epilierer verwenden sollten
3. Epilierer Funktionen, Handhabung & Einsatzmöglichkeiten von Epiliergeräten
3.1 Funktionen
3.2 Handhabung
3.3 Einsatzmöglichkeiten
3.3.1 Epilieren der Beine
3.3.2 Epilierer Gesicht Test
3.3.3 Epilieren im Intimbereich
3.3.4 Epilierer Bikinizone Test
4. Worauf sollte man beim Kauf eines Epiliergerätes achten?
4.1 Trocken- und Nassepilierer
4.2 Die zu epilierende Köperstelle
4.3 Pinzetten
4.4 Kabelgebundene und Akkubetriebene Epilierer
4.5 Massagefunktionen
5. Unser Großer Epilierer Vergleich 2017
6. Dies waren die ausschlaggebenden Kriterien waren in unserem Test 2017:
7. Epilieren Vor und Nachteile
7.1 Welche Vorteile haben Epilierer?
7.2 Welche Nachteile haben Epilierer?
8. Welcher Epilierer ist der richtige für Sie?
9. Welcher Epilierer ist der Beste? – Unser Fazit:

Einleitung

Epilieren oder Raiseren? Einige Frauen fürchten sich vor den Schmerzen die Epilierer verursachen oder klagen darüber dass diese nicht korrekt funktionieren. Die Wahrheit ist, dass es immer wieder schwarze Schafe unter den Epilierern gibt. Wir möchten Ihnen jedoch mit unserem Epilierer Test aufzeigen, dass es sehr gute Epilierer gibt bei denen Sie den Kauf langfristig gesehen nicht bereuen werden, da die erzielten Ergebnisse beim Entfernung der lästigen Härchen ausgezeichnet sind. Eine glatte Haut wie Seide ohne stoppeln oder Haare an betroffenen Körperstellen wie den Beinen, unter den Armen, dem empfindlichen Intimbereich – auch genannt die „Bikinizone“ oder gar den feinen Härchen im Gesicht kann sich heutzutage jede Frau die regelmäßige Körperpflege durch einen gut ausgewählten Epilierer unkompliziert erleichtern und vor allem auch günstig erwerben.

Epilierer TestUnser Experten-Team von epilierer-kaufen.net hat es sich zur Aufgabe gemacht einen Epilierer Test zu machen und rauszufinden auf welche Feinheiten Sie zu achten haben, welche technischen -und Preis/Leistungs Unterschiede es beim Auswählen gibt und welche Vorteile Sie davon haben – Testbericht Epilierer. Da die Bedürfnisse jeder einzelnen Person sehr unterschiedlich sind, versuchen wir Ihnen dabei zu helfen genau das Produkt zu finden, dass Ihrer Individualität entspricht. Wie werden selbstverständlich unsere Epilierer Empfehlung aussprechen, aber dazu später.

Die Erfahrungsberichte und Meinungen zu den verschiedensten Epiliergeräten sind im Goßen und ganzen sehr positiv, obwohl es manchmal auch negatives zu hören gibt. Leider sind einige negative Erfahrungsberichte, die man mit der Internetrecherche findet noch aus der Anfangszeit, als die Hersteller der „Billigprodukte“ versuchten die teuren und qualitativeren Konkurrenz Epilierer nachzuahmen.

Mit den Billigprodukten waren die Kunden verständlicherweise meist unzufrieden. Der schlechte Ruf ließ nicht lange auf sich warten und aufgrund der unbefriedigenden Ergebnisse und oft auch wegen der unausgereiften und unzureichenden technischen Umsetzung der Billigprodukte. Die Gründe für das unbefriedigende Ergebnis waren oft, dass es schmerzte, unangenehm zwickte und die Haare leider nicht immer komplett mit der Wurzel entfernt wurden. Damit wurde nur erreicht dass die Epilatoren bei der breiten Masse der weiblichen Gattung unbeliebt wurden.

 

Epilierer TestDa es aber auch bereits in der Anfangszeit der Epilatoren gute Modelle gab, wurde diese Meinung zu Unrecht gebildet. Was es mit den Epilierer für Männer/Herren Epilierer auf sich hat, erklären wir später im Text.

Das Glück ist auf unserer Seite, denn wir haben das Internet, welches alle Möglichkeiten offen lässt sich ausgiebig Informationen über die verschiedensten Produkte einzuholen und somit auch über die Test- und Erfahrungsberichte zu recherchieren.

Wie die vielen Testberichte von uns zeigen ist der aktuelle Markt in der Welt der Epilatoren gewachsen, aber auch um ein ganzes Stück besser und somit ganz anders. Unsere Tests zeigen Ihnen, dass durch die wesentlichen Verbesserungen der Technologie sich sogar günstige Modelle beweisen konnten und eine gute „Figur“ gemacht haben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: befriedigend bis gut!

Der Epilierer Ratgeber ist vor allem dazu da, um dir in Zukunft dein Portmonai zu schonen und dabei zu helfen keine schlechten, schmerzhaften oder unangenehme Erfahrungen machen zu müssen. Mit uns findest du das perfekte Modell.

Für die ausführlichen Test- und Erfahrungsberichte möchten wir uns hiermit herzlichst bedanken bei unseren 8 Testerinnen. Durch eure ehrliche Meinungen waren wir in der Lage unsere Favoriten zu bestätigen und eine übersichtliche Vergleichstabelle zu erstellen.

Was ist ein Epilierer/Epiliergerät?

Braun Epilierer Test

Bevor wir zum eigentlichen Testbericht kommen, möchten wir Ihnen zwei Dinge verdeutlichen: 1. Wie epiliert man richtig und 2. was eigentlich ein Epilierer ist. Sollten Sie bereits wissen was ein Epilierer ist, überspringen Sie einfach diesen Kapitel.

Das Zupfen von Augenbraun mit der Pinzette kennt jeder. Nichts anderes macht ein Epilierer, nur viel schneller. Im Epilierer sind viele kleine Pinzetten mit welchen er Ihre Haare zupft. Er erledigt die Aufgabe jedoch effizienter und schneller als eine einzelne Pinzette. Der Epilierer kann an allen mehr oder weniger behaarten Körperstellen angewendet werden. Es gibt für empfindliche Hautstellen wie dem Gesicht oder dem Intimbereich bestimmte Köpfe/Aufsetzer, welche den Schmerz lindern und zu einer angenehmeren Behandlung verhelfen. Wenn Sie schmerzfrei epilieren möchten, empfehlen wir Ihnen die demensprechenden Stellen vorher mit Eiswürfeln zu kühlen.

Design & Aussehen

Epilierer werden hergestellt in den unterschiedlichsten Größen, Formen und Farben. Optisch sieht ein Epiliergerät fast so aus wie ein Rasierapparat. Jedoch sind die Funktionen total unterschiedlich. Wo der Rasierapperat Klingen hat, hat das Epilationsgerät Pinzetten. Der Rasierapperat schneidet die Haare, der Epilierer hingegen zupft sie.

Warum Sie einen Epilierer verwenden sollten

Epilierer TestberichtSollten Sie sich fragen ob ein Haarepilierer sich für Sie wirklich lohnt und warum Sie einen verwenden sollten, hier ein paar kleine Argumente die dem Epilierer zuspielen:

Dauer: Die Haare wachsen nach dem Epilieren wesentlich langsamer. Anfangs werden Sie Ihre Haut vielleicht jede zwei Wochen Epilieren müssen. Doch nach einigen Behandlungen wachsen Haare erst nach 4-6 Wochen nach.

Geld: Ein Epiliergerät kostet in der Anschaffung Geld, rendiert sich jedoch nach einigen Wochen. Das Epilieren hat den selben Effekt, wie das Waxing. Jedoch spart man sich mit der Zeit einiges an Geld da Haar Epilierer jahrelang funktionstüchtig arbeiten.

Epilierer Funktionen, Handhabung & Einsatzmöglichkeiten von Epiliergeräten

Funktionen

Epilierer Testbericht

Was macht ein Epilierer? Ein Epiliergerät oder auch Epilierer genannt funktioniert auf der Basis des Zupfens, ähnlich dem Haare Zupfen und Waxing. Im Epilierer sind viele kleine Pinzetten verbaut welche Ihre Haare samt der Wurzel entfernen. Der Vorteil am Haare Epilieren an den Beinen ist, dass die Haare bis zu 4 Wochen lang nicht nach wachsen. Sie brauchen daher nur ein bis maximal zwei Behandlungen im Monat um Ihre Haut glatt zu halten.

Es gibt Epiliergeräte in allen Formen und Farben. In verschiedenen Größen und Geschwindigkeitsstufen, aber auch mit Massage- und Kühlfunktionen um das Epilieren „sanfter“ zu machen. Für diejenigen die viel reisen gibt es auch den Kabellosen Epilierer, welcher mit einem Akku betrieben wird. Übrigens können die meisten Akku-betriebenen Epilierer unter Wasser verwendet werden (Nass Epilierer genannt). Siehe hierfür: Nass Epilierer Test.

Handhabung

  • Es ist empfehlenswert am Tag vor deiner Anwendung ein Hautpeeling durch zu führen.
  • Wie epiliere ich richtig: Das richtige Epilieren der Beine und anderer Körperbereiche funktioniert wie folgt, legen Sie das Epiliergerät im 90° Winkel auf deine Haut. Denn im 90° Winkel ist gewährleistet das die Pinzetten die Haare gut greifen und herauszupfen können. Am besten eignet sich hier der Braun Epilierer Skil Epil Scherkopf. Der ist übrigens auch der optimale Haarepilierer für Bikinizonen. Sollten dir Epilierer Schmerzen bereiten ist es empfehlenswert die Beine vorher mit Eiswürfel zu kühlen. Dieser Trick wird oft von Anfängern verwendet und hilft sehr die Schmerzen zu lindern.
  • Trage nach der Behandlung eine Pflegelotion auf deine Haut auf

Einsatzmöglichkeiten

Epilierer können je nach Bedarf mit speziellen Aufsätzen/Köpfen an den unterschiedlichsten Stellen wie z.B. Beine, Arme, Gesicht aber auch im Intimbereich eingesetzt werden. Epilierer für Männer sind übrigens jetzt auch sehr im Kommen, denn Männer epilieren Achseln, Ihre durchtrainierten Oberkörper, aber auch den Intimbereich.

Epilierer Vergleich

Epilieren der Beine

Sie wollen Ihre Arme oder Beine epilieren? Seidenglatte Beine und Arme, ein Traum jeder Frau. Sollten Sie ein Rasierapparat oder Nassrasierer benutzen, dann wissen Sie das Sie Ihre Beine jeden Tag rasieren müssen um das erwünschte Ergebnis zu erzielen. Epilierer oder Rasierer, das ist hier die Frage. Nass & Trocken Epilierer ist hier eine richtig gute Option, denn er zupft die Haare samt Ihrer Wurzel. Auf diese Weiße wachsen die Haare erst nach ungefähr 3-4 Wochen nach. Das bedeutet das Sie sich nur ein bis zweimal im Monat die Beine Epilieren müssen um Ihre Beine dauerhaft glatt zu halten. Es gilt hier die Faustregel dass man erst zum Haarepilierer greift wenn die Haare 3 bis 4 Millimeter lang sind. Einige Frauen behaupten das nass epilieren weniger weh tut. Nass oder trocken epilieren, das muss jeder für sich wissen. Hier hat der Epilierer natürlich die meisten Vorteile, jedoch bleibt es bei Ihnen ob Sie in Zukunft rasieren oder epilieren.

Epilierer Gesicht Test

bester EpiliererDesweiteren hat unser Epilierer Test folgendes ergeben: Vielen unserer Testerinnen haben Gesichtsepilierer Erfahrungen eingebracht, welche wir mit Ihnen teilen möchten. Sie wollen Sich Ihr Gesicht epilieren? Was Sind Epilierer für Gesicht? Epilierer fürs Gesicht sind im Kommen (Auch gern Gesichtshaar Epelierer genannt). Übermäßiger Haarwuchs ist für Damen sehr unangenehm, vor allem betroffen sind Frauen mit dunklen Haaren. Die übliche Handhabung hier wäre das weg rasieren, jedoch weiß jeder das die Haare anschließend gefühlt drahtiger und stärker werden. Außerdem wird die Haut an den rasierten Stellen rauer. Für ein zufriedenstellendes Ergebnis muss hier sich jeden Tag raiseren.

Eine alternative zum Rasieren bietet auch noch die Enthaarungscreme, jedoch berichten viele Frauen über eine vermehrte Pickelbildung und Rötungen auf der Haut. Deswegen raten wir auch von diesen Cremes eher ab. Ein Epilier Gerät mit Gesichtsaufsetzer ist hier wirklich von Vorteil, denn die Haare werden samt der Wurzel entfernt und dieses Ergebnis hält bis zu 4 Wochen an.

Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass das Epilieren im Gesicht schmerzhaft ist, es fühlt sich an als würden Sie Ihre Gesichtshaare mit einer Pinzette ziehen. Achten Sie deshalb beim Kauf darauf dass der Epilierer zum Arbeiten im Gesicht ausgelegt ist oder Aufsetzer für das Gesicht hat. Klicken Sie hier um einen interessanten Braun Gesichtsepilierer Test zu lesen. Wir werden demnächst auch auch einen Augenbrauen Epilier Test durchführen, besuchen Sie uns von Zeit zu Zeit wenn Sie das interessieren sollte.

 

Damen epilierer test

Epilieren im Intimbereich

Unsere Testerinnen sind sogar um diesen Bereich nicht herum gekommen. Epilieren ohne Schmerzen, geht das? Wie epiliere ich mich richtig? Nun ja, die intimen Körperstellen gehören mit zu den empfindlichsten am Körper. Ebenso ist das epilieren unter den Achseln mit Schmerzen verbunden. Jedoch erlebt man ein glattes, schönes und langanhaltendes Ergebnis wenn die Behandlung erst einmal vorüber ist.

Sollten Sie mit dem Epilieren gerade erst anfangen, dann beginnen Sie am besten nicht sofort mit dem Intimbereich. Fangen Sie mit Ihren Beinen an um sich an das Gefühl des Epilierens zu gewöhnen und um ein gewisses Gefühl für den Epilierer zu entwickeln. Sollten Sie sich nun endlich an Ihren Intimbereich wagen, vergewissern Sie sich das die Haare nicht zu lang aber auch nicht zu kurz sind. Denn bei einer optimalen Länge (Mensch zu Mensch unterschiedlich) spürt man am wenigsten beim epilieren Schmerzen.

In unseren Tests haben nicht alle Epilierer mit „sehr gut“ in der Intimzone abgeschnitten. Je nach Pinzettenanzahl (Erklärung folgt später im Artikel) und Aufsatz waren die Ergebnisse sehr Unterschiedlich. Fakt bleibt das diese Stelle die schmerzhafteste ist, da die Haut dort sehr dünn und die Haarwurzeln sehr dick sind. Nichts desto trotz ist ein Epiliergerät selbst in dieser Region des Körpers eine sehr gute alternative gegenüber dem teuren Waxing oder dem täglichen Rasiern.

Epilierer Bikinizone TestEpilierer Testsieger

Im Internet gibt es viele Epilierer Testberichte, jedoch geht niemand auf die Bikini Epilierer Anwendung ein. Niemand erklärt wie man seine Bikizone epilieren muss damit Sie die Behandlung am effektivsten und schmerzfreiesten ist. Welcher ist aber hier der geeignetste und beste Epilierer? Ein guter günstiger Epilierer würde den Job schon machen, jedoch wäre hier ein wasserfester Epilierer von Braun vielleicht vorteilhafter, da vielen Epilierer unter Wasser weniger schmerzhaft erscheinen. Es bleibt Ihnen überlassen ob Sie sich einen Unterwasser Epilierer oder einen herkömlichen Epilierer kaufen. Hier klicken um zum effektivsten Bikinifigur Coaching zu gelangen.

Worauf sollte man beim Kauf eines Epiliergerätes achten?

Es gibt viele Leistungsmerkmale auf die man vor dem Kauf achten sollte.
Im Folgenden die wichtigsten 5:

1. Trocken- und Nassepilierer

Es gibt Trocken– und Nassepilierer, daher überlegen Sie sich vor dem Kauf welches Gerät Sie gern bestellen möchten. Natürlich gibt es Epilierer die nass und trocken benutzt werden können. Verwenden Sie auf keinen Fall ein Trockenepilierer im Wasser da er sonst kaputt geht. Ebenso sind Epilierer mit Kabel ein Tabu, da diese Ihnen im Netzbetrieb einen Stromschlag verpassen können und somit lebensgefährlich sein können. Der Vorteil an den meisten Akkubetriebenen Geräten ist, das nichts kaputt geht wenn Ihr Epilierer nass wird.

2. Die zu epilierende Köperstelle

Eine ungefähre Vorstellung davon an welchen Stellen Sie den Epilierer verwenden möchten ist ratsam, denn es gibt Epiliergeräte für die unterschiedlichsten Körperbereiche. Selbstverständlich gibt es auch Universalgeräte, welche durch ihre sensible arbeitsweise für alle Körperstellen geeignet sind. Jedoch erfordern einige Epilierer besondere Aufsätze/Köpfe um problemlos empfindlichen Bereiche wie die den Unterarmen, das Gesicht und die Bikinizone epilieren zu können. Achten Sie deshalb vor dem Kauf auf die Spezifikationen der einzelnen Geräte.

3. Pinzetten

Je mehr Pinzetten in einem Epiliergerät verbaut sind, desto mehr Haare entfernt man mit jeder Bewegung. Wir haben festgestellt dass die teureren Epilierer weit mehr Pinzetten haben als günstige Epilierer. Mehr Pinzetten bedeuten jedoch auch mehr Schmerz bei der Anwendung. Sollten Sie also zum ersten Mal einen Epilierer kaufen, empfehlen wir Ihnen mit einem Gerät der Mittelklasse zu starten.

4. Kabelgebundene und Akkubetriebene Epilierer

Epilierer Test

Akkubetriebene und somit kabellose Epilierer sind oftmals auch Wasserdicht (siehe Produktbeschreibung) und können deswegen auch unter Wasser verwendet werden. Doch wie epiliert man am besten? Kabellose Epilierer sind super praktisch wenn man auf Reisen geht. Jedoch sollte man immer darauf achten das die Akkus auch immer geladen sind.

Die Epiliergeräte mit Kabel sind selbstverständlich nicht Wasserdicht, im Gegenteil. Das Benutzen von Kabelgeräten in der Badewanne oder Dusche kann lebensgefährlich sein! Man ist außerdem immer an eine Steckdose gebunden. Jedoch macht einem der Akkustand keine Sorgen und das Gerät ist allzeit bereit.

5. Massagefunktionen

Die Massagefunktion bei Epilierern erscheint anfangs sinnlos, jedoch nach den ersten Tests haben wir festgestellt, dass diese leichten Massagen den Schmerz lindern bzw. dämpfen. Somit ist also ein einfacheres und geschmeidigeres Epilieren möglich.

Unser Großer Epilierer Vergleich 2017

Getestet und miteinander verglichen haben wir 5 verschiedene Epilierer! Wir haben alle wissenswerten Details in einer Vergleichstabelle für Sie zusammengefasst. Epilierer im Vergleich:

 

Hier zum großen Epilierer Vergleich
 

Dies waren die ausschlaggebende Kriterien waren in unserem Epilierer Test 2017:

Hautgefühl – Pflege nach dem Epilieren

Es ist empfehlenswert die Haut mit einer pflegenden Lotion einzucremen. Jedoch sollte ein guter Epilierer die Haut nicht zu stark strapazieren. Unsere Tester haben sowohl auf das einklemmen von Haut, als auch auf Rötungen auf der Haut geachtet. Jedoch können wir hier zur Beruhigung sagen das alle Geräte unserer Top 5 (siehe Tabelle) diesen Test mit Sehr gut bestanden haben.

Handhabung

Wünschenswert ist selbstverständlich während dem Epilieren eine unkomplizierte und einfache Handhabung des Epilierers. So ziemlich alle Geräte haben diesen Test bestanden. Jedoch haben wir den Geräten mit einem Akku eine etwas bessere Note gegeben, weil es wirklich sehr bequem ist kabellos arbeiten zu können.

Qualität und Design

Damit der Preis auch der Leistung entspricht, haben wir die Materialqualität, Verarbeitungsqualität und das Design der Epilierer unter die Lupe genommen. Schließlich wollen wir ja alle dass so Anschaffung nicht nach wenigen Wochen oder Monaten kaputt geht.

Extras und Zubehör

Auf dieses Kriterium haben wir auch besonderen Wert gelegt. Denn dies ist gerade für Menschen wichtig, die außer Ihren Beinen und Armen auch andere Stellen des Körpers epilieren wollen. Wir haben hier nicht nur auf die Anzahl der Aufsätze geachtet, sondern auch auf die Funktionalität. Denn was bringen uns ein Haufen Ausätze wenn diese nicht richtig einsetzbar sind. Wir werden später auch darauf eingehen wie genau Sie Ihren Epilierer reinigen können.

Epilieren Vor- und Nachteile

Welche Vorteile haben Epilierer?

Epilierer TestDas Epilieren hat viele Vorteile. Aber vor allem gegenüber dem Beine Rasieren hat das epilieren den Vorteil das die Haut bis zu 4 Wochen lang frei von Haaren sein kann.

Sollte also ein professionales Waxing für Sie zu teuer sein und das Waxing zu Hause Ihnen nicht gefällt, Sie jedoch trotzdem etwas langanhaltendes gegen Ihr Haarproblem unternehmen möchten, dann ist das Epilieren genau das Richtige für Sie.

Viele Frauen bevorzugen aufgrund Ihrer Intimsphäre Epiliergeräte, weil sie diese ganz einfach allein zu Hause bedienen können.

Epilierer werden mitlerweile zu sehr günstigen Preisen angeboten. Es ist Fakt das einige Epilierer günstig sind, man bekommt diese schon ab 30 €. Hochwertigere Epilierer hingegen kosten bis zu 150 €. Hier ist jedoch anzumerken das dies eine einmalige Investition ist da man für Epilierer kein Zubehör, Klingen oder ähnliches braucht. Außer der minimalen Stromkosten erwarten Sie also nach dem Kauf keine Umkosten mehr.

Ein weiterer Vorteil von Epilierern ist auch noch die Langlebigkeit der Geräte. Ein gutes Epilationsgerät hält i. d. R. 2 – 3 Jahre. Stellen Sie sich vor wie viel Zeit und Geld Sie sich hier gegenüber dem Waxing sparen. Fast alle zur Zeit auf dem Markt verkauften Geräte sind Epilierer mit Licht. Diese Epilierer Licht ermöglicht es Ihnen jedes noch so kleine Härchen zu sehen und es zu zupfen.

Ein netter Nebeneffekt ist, dass die Haare und Haarwurzeln mit der Zeit dünner und feiner werder.

Der beste Vorteil kommt hier zum Schluss, anders als beim Waxing muss man beim Epilieren nicht abwarten bis die Haare eine bestimmte Länge erreicht haben (beim Waxing ungefähr 5mm). Denn der Epilierer kann jederzeit eingesetzt werden, selbst wenn die Haare eigentlich noch kaum zu sehen sind.

Welche Nachteile haben Epilierer?

Epilierer TestEin Nachteil beim Epilieren ist unserer Meinung nach das manchmal Haare einwachsen können. Dies geschieht am häufigsten an den Beinen. Selbstverständlich ist dies nicht nur das Resultat von Epiliergeräten. Aus beim Rasieren und Waxing passiert es das Haare in die Haut einwachsen. Einmal wöchentlich ein Peeling an der betroffenen Stelle ist eine ausgezeichnete Vorbeugung gegen das Einwachsen der Haare und hat sanfte und glatte Haut als Nebeneffekt.

Die Angst vor dem Schmerz ist ein weiterer Nachteil am Epilieren. Das ist auch meistens der ausschlaggebende Grund warum Frauen mit dem Eplieren oder Waxing aufhören. Sollte dies auch bei Ihnen der Fall sein, wäre das schmerzfreie Rasieren die bessere Lösung für Sie. Die Resultate sind in beim Rasieren jedoch sehr kurzfristig und uneffizient.

Jedoch ist hier noch hinzuzufügen, dass der Schmerz beim Epilieren mit jedem Mal weniger wird, da die Haare und Haarwurzeln immer dünner und feiner werden. Nach einigen Sitzungen fühlt man nur noch ein leichtes piksen. Anfangs dauern die Behandlungen mit dem Epilierer relativ lange. Nach jeder Sitzung wird die Behandlung jedoch leichter, schmerzfreier und vor allem schneller!

Welcher Epilierer ist der richtige für Sie?

Welcher Epilierer ist gut? Welches Gerät ist denn das richtige für Sie ist hängt davon ab welche Regionen Ihres Körpers Sie epilieren wollen. Unser Epilier Test hat folgendes ergeben: Sind Sie z.B. ein Anfänger, so würde eines der günstigeren Modelle unter den hochwertigen Epilierern reichen. Wenn Sie allerdings viele Körperregionen mit dem Epilierer bearbeiten möchten, sollten Sie vielleicht ein hochwertigeres Gerät aus der Premiumklasse wählen. Männer Epilierer nehmen auch immer mehr an Nachfrage zu. Hierbei muss man anmerken das dass Geschlecht hier keine Rolle spielt und das „Damen Epelierer“ oder „Epilierer Mann“ eigentlich nur Marketing ist, daher können Männer die selben Epilier Geräte verwenden.

Welcher Epilierer ist der Beste? – Unser Fazit:

Epilierer Tests

Unser Epiliergeräte Test hat ergeben, das wenn Sie auf der Suche nach einer langfristigen Lösung für Ihr Haarproblem sind und nicht andauernd Geld für das Waxen Ihrer Haut ausgeben wollen, dann wäre ein guter Epilierer mit Sicherheit die beste Lösung für Sie. Welche Epilierer gut und günstig sind, erfahren sie in wenigen Minuten. Wir haben rund 5 verschiedene Epiliergeräte getestet und eine ausführliche Vergleichstabelle erstellt. Finden Sie heraus welcher der beste Epilierer ist.